08.02.2024
Wenn du Feuerlöscher verkaufen willst, starte mit Feuer. đŸ”„

Wenn du Feuerlöscher verkaufen willst, starte mit Feuer. đŸ”„

Oder anders gesprochen: Problembewusstsein kommt stets vor Lösungskompetenz. 💯

Vielleicht kennst du das obere Zitat mit dem Feuerlöscher bereits, denn es stammt von niemand geringerem als von David Ogilvy, einem der bekanntesten Menschen in der Werbebranche. Zwar mag seine Ansicht am Anfang etwas seltsam wirken, jedoch bringt sie eine Sache perfekt auf den Punkt: Nur wer seine Zielgruppe und deren BedĂŒrfnisse kennt und versteht, wird auch Produkte und Dienstleistungen erstellen, die nicht nur einen Mehrwert fĂŒr den Kunden erzeugen, sondern auch sein wahres Problem lösen. ✅

Klingt zunĂ€chst ganz einfach, allerdings gibt es viele Unternehmen, die genau andersherum an die Sache herangehen und eher vom Produkt anstatt vom Kunden aus denken. Das kostet nicht nur Zeit, die im Vorfeld lieber in die Zielgruppen- und Bedarfsanalyse gesteckt worden wĂ€re, sondern vor allem Geld, welches sinnlos in eine Lösung investiert wurde, die der Kunde aber nicht braucht. 💯

Bevor dir so etwas passiert, stell dir immer zuerst folgende Frage:

âžĄïžWer zahlt am Ende des Tages die Rechnung?
âžĄïžDas Produkt oder der Kunde?

Wenn die Antwort „Kunde“ lautet, dann solltest du deinen Kunden gut genug kennenlernen, um herauszufinden, welches Problem er wirklich hat, bevor du mit einer vermeintlichen Lösung um die Ecke kommst. ✅

GemĂ€ĂŸ dem Zitat vom Anfang also: Wenn du Feuerlöscher verkaufen willst, starte mit Feuer.đŸ”„

Frage an dich: Kennst du Ă€hnliche Beispiele, bei denen zuerst vom Produkt und dann erst vom Kunden aus gedacht wurde? đŸ€”

Ich bin auf deine Meinung in den Kommentaren gespannt. âŹ‡ïž

Beste GrĂŒĂŸe
Dein Prof. Dr. Veit Etzold

#strategy #strategie #storytelling #mittelstand #leadership #marketing #coaching #branding #positioning #solution #business #change #changemanagement #masterclass #consulting #employerbranding

Folgen Sie Veit Etzold: