23.07.2020
Verzgerung mit Ansage

Verzögerung mit Ansage


In Berlin muss man mittlerweile 6 Wochen (!) auf eine Autozulassung warten. Auch den Autohäusern entstehen dadurch gigantische, finanzielle Einbußen. Und die Medien sind ganz aus dem Häuschen. Dass einen das in Berlin überrascht, überrascht mich wiederum.  Zum einen, weil die Verwaltung dort ohnehin nicht funktioniert und das seit Jahren. Zum anderen kommt aber auch keiner auf die Idee, dass das Absicht sein könnte. Denn die Verwaltung untersteht dem Innen-Ressort und der liegt bei der SPD. Und die SPD, die in Berlin wie im Bund alle Hoffnung auf Bürgermeister und Kanzler aufgegeben hat, will sich schon im Vorfeld bei einem künftigen grünen Bürgermeister als Juniorpartner einschmeicheln und schon mal auf die Autofahrer einschlagen. Dass keiner der Politiker, sowohl im Bund als auch in Berlin, Bahn fährt oder sonst wenigstens E-Auto, wenn sie schon alle davon reden, fällt hin und wieder auf, interessiert aber keinen. Wichtig scheint nur zu sein, die Schlüsselindustrie Deutschlands nachhaltig kaputt zu machen. Die deutsche Autoindustrie hat zwar viele ernstzunehmende Wettbewerber, braucht aber eigentlich keine. Die Politik reicht.   #strategy #storytelling