01.03.2016

BER Chef erzählt die falsche Story

Was für ein großer Redner doch der Chef des Panneflughafens BER ist. Jetzt hat er gesagt:
 
“Wir brauchen jetzt einen Aufstand der Anständigen, die dieses Projekt fertig haben wollen”, sagte Jörg Marks am Dienstag in Berlin. “Dieser Flughafen ist alternativlos.”
 
“Alternativlos” kann glaube ich keiner mehr hören, und was ist daran anständig, wenn diese Geldvernichtungsmaschine weiterhin als Zombie am Leben erhalten wird, anstatt sie lieber heute als morgen kalt oder warm abzureißen?