Strategie & Story Newsletter versandt ()

The new Strategy & Story Newsletter was just sent out. If you also want to receive it (German and English version), fill out the newsletter form on this website.

English readers: texts and contents which are available in English are announced in English below the German text

  • Vortrag zur Finanzkrise auf der Leipziger Buchmesse
  • Infotainment Buch „Die Finanzkrise – eine tragische Komödie“ inklusive Vortragsreihe
  • Peter Thiel, Michelangelo und die Kunst, einzigartig zu sein (English version)
  • Equity Storytelling von Etzold und Ramge jetzt auch auf English (English version)
  • Neuer Thriller „Der Totenzeichner“ erscheint am Freitag, 16. Juli

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

„Zwar haben wir von übertriebener Hast im Kriege gehört“,sagte der chinesische Stratege Sun Tzu in seiner „Kunst des Krieges, „aber noch niemals ist große Weisheit mit allzu großer Verzögerung in Verbindung gebracht worden.“

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Vortrag zur Finanzkrise auf der Leipziger Buchmesse

Vielleicht wollen Sie auch nichts anbrennen lassen: Wer am Sonntag, dem 15. März noch nichts vorhat und ohnehin nachLeipzig möchte, dem sei Veit Etzolds Vortrag zur Finanzkrise auf der Leipziger Buchmesse empfohlen.

Sonntag, 15.03. 2015

11:00 – 11:30 Uhr

Halle 3, Event-Forum

Messegelände Leipzig

Nähere Infos zur Veranstaltung und zur Kartenvorbestellung finden Sie hier

+++++++++++++++++++ +++++++++++++++++++

Der Blick hinter die Kulissen der Macht:  „Die Finanzkrise – eine tragische Komödie“ inklusive Vortragsreihe


„Die Finanzkrise – eine tragische Komödie“ – Ein Sachbuch, so spannend wie ein Thriller, erscheint bereits am 15. April 2015

Mit der Wahl in Griechenland kam die lange totgeglaubte Finanzkrise wieder aus dem Sarg hervor. Und wir sehen wieder einmal: Totgesagte, wie die Krise, leben länger!

Wir alle kennen sie, die realen „Protagonisten“ der Finanzkrise: die Politiker, die Banker und natürlich die Steuerzahler, deren Geld alle wollen. Schauen Sie doch einmal zusammen mit dem Krimi-Bestseller-Autor Veit Etzold hinter die Kulissen der Macht.

Ob Josef Ackermann mit Jochen Sanio, Bill Clinton mit Joseph Stiglitz, Wolfgang Schäuble mit Jörg Asmussen oder Angela Merkel mit Jens Weidmann– belauschen und beobachten Sie die Akteure der Finanzkrise in den fiktiven Gesprächen dieser tragischen Komödie.

Erhellend, humorvoll und teilweise bitterböse zeigt Veit Etzold, was auf höchster Ebene passiert sein könnte.

Und Sie, als Leser, sitzen dabei in der ersten Reihe!

Hier können Sie das Buch bereits vorbestellen.

Einen Ausblick, was das Jahr 2015 an Überraschungen und Chancen bereithalten könnte, finden Sie in dem Blog Eintrag „Die untote Eurokrise – Jahresausblick 2015“

Wenn Sie einen unterhaltsamen Vortrag zum Ursprung der Finanzkrise für Ihr Unternehmen wünschen und erfahren wollen, wer denn nun eigentlich schuld daran ist, kontaktieren Sie uns unterinfo@veit-etzold.de oder unter 030 3974 3667.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++  

Peter Thiel, Michelangelo und die Kunst, einzigartig zu sein

„Competition is for losers“, sagt Silicon Valley Investor Peter Thiel in seinem Buch „Zero to One“. Wer wirklich erfolgreich sein will, muss einzigartig sein und sich dem Wettbewerb entziehen. Wer dies schon vor über 450 Jahren verstanden hat, ist Michelangelo, „Il Divino“, Mittelpunkt und Höhepunkt der italienischen Renaissance. Die Erfolgsfaktoren Michelangelos, die sich auch auf heutige Unternehmen und besonders Start Ups anwenden lassen, hat Veit Etzold in einem Essay für die BCG Perspectives Seite zusammengefasst.

Hier können Sie den Essay lesen.

English version: 

In his book, Zero to One, Silicon Valley investor Peter Thiel points out that if you have competition, you’re doing something wrong. A real capitalist wants a monopoly and no competition.

Michelangelo thought similarly. He did not tolerate competition. He always tried to raise the bar—to make himself incomparable. His strategy was to present his life as an artist as his destiny, to surprise the most important people with his skill, and to create sculptures and images that were unparalleled. Veit Etzold has written an essay on Michelangelo and his unique positioning for BCG perspectives.

You can read the essay here.

 +++++++++++++++++++  +++++++++++++++++++

Equity Storytelling by Etzold & Ramge – jetzt auch auf englisch erhältlich:

 

Equity Storytelling von Veit Etzold und Thomas Ramge (Brand Eins, The Economist), lange Monate die Nummer 1 bei den Risikokapital Büchern bei Amazon, ist jetzt auch auf Englisch erhältlich. Zunächst als Kindle E-book, dafür aber auch unschlagbar günstig für nur 2,99 Euro.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Buch und können es auch direkt herunterladen!

English version: 

Equity Storytelling by Etzold and Ramge is now available in English!

Investors pay more for a company.

When they buy its story.

This book shows you how to tell a compelling equity story.

Equity Storytelling uses the tools of storytelling in the context of venture capital, M&A and private equity. The two authors and storytelling consultants Veit Etzold and Thomas Ramge will teach you:

  1. Recognizing potentials for giving the firm a unique positioning.
  2. Moulding disparate facts and story elements into an exciting story
  3. Telling the story to the addressee (investor) so that he “buys” it.

Or to put it short: think – tell – sell

Available on Amazon for Kindle for only 2,99 Euros!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neuer Thriller „Der Totenzeichner“ erscheint am Freitag, 16. Juli

Und zum Schluss wird es noch einmal gruselig! Und am 16. Juli 2015 ist es soweit! Der vierte Fall von Clara Vidalis vom LKA!

Ein Leichenfund gibt der Berliner Polizei Rätsel auf. Dem Mordopfer wurden mysteriöse Zeichen in die Haut geritzt, die Clara Vidalis bekannt vorkommen. Handelt es sich um kultische Symbole? Als die Obduktion der Leiche weitere grausame Details ans Licht bringt, wird klar, dass es einen ähnlichen Modus Operandi schon einmal gab: Vor zehn Jahren versetzte ein Serienkiller den Westen der USA in Angst und Schrecken. Einen Sommer lang trieb er dort sein Unwesen, bevor er sich mit der blutigen Botschaft verabschiedete: »It’s not over, til it’s over«. Ist der Totenzeichner zurückgekehrt? Und was hat er die letzten 10 Jahre gemacht?

Ab 16.7. in jeder Buchhandlung als Buch, Hörbuch und e-book.

Hier können Sie bereits vorbestellen.

 Wir würden uns freuen, Sie und Euch auf dem einen oder anderen Event begrüßen zu können. Bis dahin wünschen wir Ihnen allen einen schönen Start in den Frühling!

 Herzliche Grüße

Ihr

Veit Etzold, Cathrin Jacob und Tanja Hammerschmidt

Keeping sharing simple...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Ein Kommentar erscheint nur nach einer Genehmigung von Dr. Etzold
* A comment appears only after approval by Dr. Etzold